Impressum

Anschrift

Trade Republic Bank GmbH
Kastanienallee 32
10435 Berlin

Telefon: +49 30 5490 6310
service@traderepublic.com

Geschäftsführer: Andreas Willius und Karsten Müller

Sitz: Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf

Dieses Impressum gilt auch für die:

Facebook-Seite: https://facebook.com/traderepublic/

Instagram-Seite: https://www.instagram.com/traderepublic/

Twitter-Seite: https://twitter.com/TradeRepublicDE/

LinkedIn-Seite: https://www.linkedin.com/company/trade-republic/

Aufsicht

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Marie-Curie-Str. 24-28
60439 Frankfurt am Main

Register

Handelsregister:
HRB 85864, AG Düsseldorf
Umsatzsteuer ID:
DE307510626
BIC:
TREBDED1XXX

Dokumente

Kundenvereinbarung Offenlegungsbericht

Kontakt

service@traderepublic.com

Bei Fragen zur Sicherheit melde
Dich unter sicherheit@traderepublic.com

Anfragen zu Aktionärsoffenlegungen gemäß SRD II
bitte an traderepublic.SRD2.disclosure@hsbc.de

Haftung für Inhalte

Die auf den Web-Seiten abrufbaren Beiträge dienen nur der allgemeinen Information und nicht der Beratung in konkreten Fällen. Wir sind bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf der Website enthaltenen Informationen und Daten gemäß § 7 Abs.1 TMG zu sorgen. Für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten wird jedoch keine Gewähr nach §§ 8 bis 10 TMG übernommen. Die Haftung für den Inhalt der abrufbaren Informationen wird ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Falschinformation handelt. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Andreas Willius und Karsten Müller

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

Kundenbeschwerden

Uns ist wichtig, dass Du mit der Trade Republic zufrieden bist. Lass es uns aber gerne wissen, wenn Du mal eine Beschwerde haben solltest. Dein Feedback hilft uns dabei, noch besser zu werden. Wenn Du uns kontaktierst, können wir uns auf dem direktesten Weg mit Deinem Anliegen befassen. Du kannst aber auch am Streitschlichtungsverfahren teilnehmen oder die Europäische Online-Streitbeilegungsplattform nutzen.

Du erreichst uns via E-Mail, telefonisch oder auch per Post:
service@traderepublic.com
+49 30 5490 6310

Trade Republic Bank GmbH
Kastanienallee 32
10435 Berlin

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten aus der Anwendung von Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs betreffend Fernabsatzverträge über Finanzdienstleistungen zwischen Verbrauchern und beaufsichtigten Unternehmen, wie Trade Republic, kann die Deutsche Bundesbank nach § 14 Abs. 1 Nr. 1 des Unterlassungsklagegesetzes (UKlaG) als behördliche Auffangschlichtungsstelle tätig werden, wenn ein Unternehmen nicht einer anerkannten privaten Verbraucherschlichtungsstelle angeschlossen ist. Daneben kann bei Streitigkeiten betreffend sonstiger Vorschriften im Zusammenhang mit Bankgeschäften nach § 1 Abs. 1 S. 2 des Kreditwesengesetzes (KWG) zwischen Verbrauchern und beaufsichtigten Unternehmen die BaFin nach § 14 Abs. 1 Nr. 7 des Unterlassungsklagegesetzes (UKlaG) als behördliche Auffangschlichtungsstelle tätig werden, wenn das Unternehmen nicht einer anerkannten privaten Verbraucherschlichtungsstelle angeschlossen ist.

Trade Republic ist keiner anerkannten privaten Verbraucherschlichtungsstelle, welche für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten aus Bankgeschäften zwischen Verbrauchern und beaufsichtigten Unternehmen eingerichtet ist, angeschlossen.

Die Anschrift der Schlichtungsstelle der Deutschen Bundesbank lautet:
Deutsche Bundesbank
Schlichtungsstelle
Postfach 10 06 02
60006 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9566-3232
Fax: 069 / 709090-9901
E-Mail: schlichtung@bundesbank.de; Internetseite: www.bundesbank.de

Weitere Informationen zur Schlichtungsstelle sowie Informationen über das Verfahren kann der Kunde über die Suchfunktion auf der Webseite der Deutschen Bundesbank (Stichwort "Schlichtungsstelle") oder dort unter der Rubrik „Service“ abrufen.
Die Anschrift der Schlichtungsstelle der BaFin lautet:
Schlichtungsstelle bei der
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
- Referat ZR 3 -
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn
Fon: 0228 / 4108-0
Fax: 0228 / 4108-62299
Internetseite: www.bafin.de

Weitere Informationen zur Schlichtungsstelle sowie Informationen über das Verfahren kann der Kunde über die Suchfunktion auf der Webseite der BaFin (Stichwort "Schlichtungsstelle") oder dort unter der Rubrik „Verbraucher“ abrufen.

Die Europäische Kommission hat unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Europäische Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) errichtet. Die OS-Plattform kann ein Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit aus Online-Verträgen mit einem in der EU niedergelassenen Unternehmen nutzen. Trade Republic nimmt an einer entsprenchenden Online-Streitbeteiligung derzeit nicht teil.

Sicherungseinrichtung

Trade Republic ist der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) angeschlossen.
Solarisbank ist durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken geschützt.

Fragen & Antworten

Wie kann ich ein Depot eröffnen?

Für die Depoteröffnung bei der Trade Republic musst Du folgende Kriterien erfüllen: Du besitzt ein Smartphone mit Betriebssystem iOS oder Android. Du bist mindestens 18 Jahre alt und hast Deinen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland mit Steuerpflicht in Deutschland. Du hast eine europäische Handynummer und ein SEPA-Bankkonto.

Wann sehe ich meine Wartelistenposition?

Deine Wartelistenposition wird in den kommenden Wochen sichtbar sein. Wenn Du Dich in die Warteliste einträgst wirst Du informiert, sobald die Positionen einsehbar sind.

Wann werde ich freigeschaltet?

Wir werden bereits in wenigen Wochen mit der Freischaltung der ersten Kunden in Österreich loslegen. Je früher Du Dich anmeldest, desto weiter oben wirst Du auf der Liste stehen und dementsprechend früher freigeschaltet werden.

Welche Orderarten gibt es?

Du kannst zwischen Market-, Limit- und Stop-Orders wählen. Eine Market-Order wird zum nächstbesten Marktpreis direkt ausgeführt. Bei der Limit-Order legst Du einen unter dem aktuellen Marktpreis liegenden Wert fest, zu dem Du kaufen oder einen über dem aktuellen Marktpreis liegenden Wert, zu dem Du verkaufen möchtest, fest. Bei der Stop-Order legst Du einen über dem aktuellen Marktpreis liegenden Wert fest, zu dem Du kaufen oder einen unter dem aktuellen Marktpreis liegenden Wert, zu dem Du verkaufen möchtest, fest.

Zu welchen Kursen kann ich handeln?

Du handelst an dem an der Börse Hamburg betriebenen elektronischen Handelssystem LS Exchange. Die Kursqualität wird börslich überwacht.
Der Derivatehandel erfolgt außerbörslich direkt mit dem Emittenten HSBC Deutschland.

Wie funktioniert provisionsfreier Handel?

In den letzten vier Jahren haben wir mit moderner Technologie eine leistungsfähige digitale Bank aufgebaut. Wie viele andere Broker auch, erhalten wir Rückvergütungen von Handelspartnern. Auf dieser Basis können wir Dich durch unsere effizienten Strukturen von hohen Orderprovisionen befreien. Es fällt lediglich eine Fremdkostenpauschale von einem Euro pro Handelsgeschäft für die Abwicklung an.

Wie ist mein Geld abgesichert?

Alle Einlagen auf dem Verrechnungskonto sind mit bis zu 100.000 € pro Anleger gesetzlich abgesichert. Sie werden auf einem Treuhandsammelkonto bei der Solarisbank AG aus Berlin verwahrt. Diese untersteht der Aufsicht durch die Deutsche Bundesbank sowie der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht).

Die Wertpapiere in Deinem Depot fallen nicht unter die Einlagensicherung, sondern stehen in Deinem Eigentum. Sie werden durch unsere Depotbank HSBC Deutschland in den entsprechenden Lagerstellen im In- und Ausland gelagert. Daher gehören die Wertpapiere in jedem Fall Dir.

Seid ihr eine Bank?

Ja. Wir sind eine deutsche Wertpapierhandelsbank. Wir werden von der Bundesbank und der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) beaufsichtigt und bieten Dir die gewohnte Zuverlässigkeit und Sicherheit einer deutschen Bank.