Hilfe

Was passiert, wenn sich nicht genug Geld auf meinem Verrechnungskonto befindet, damit mein Sparplan ausgeführt werden kann?

Die Raten für ETF-Sparpläne werden immer von Deinem Trade Republic Verrechnungskonto abgebucht. Sollte nicht genügend Geld auf dem Verrechnungskonto zur Verfügung stehen, kann Dein ETF-Sparplan nicht ausgeführt werden. Daher benachrichtigen wir Dich in so einem Fall einige Tage vor Ausführung des ETF-Sparplans per Push-Nachricht. Der ETF-Sparplan wird so lange nicht ausgeführt wie kein ausreichendes Guthaben zur Verfügung steht. Sollte das Guthaben wieder ausreichen, wird der ETF-Sparplan zum nächstmöglichen Zeitpunkt ausgeführt. Um diese Situation zu vermeiden, ist es ratsam, einen Dauerauftrag vom eigenen Girokonto einzurichten.

Du findest die Antwort auf Deine Frage nicht? 
Kontaktiere uns.
Logo BlackCreated with Sketch.